Mobilitäts-Scouts Logo

Mobilitäts-Scouts
Aktiv werden für ein alter(n)sfreundliches Lebensumfeld

Wer wir sind...

Wir sind engagierte (ältere) Bürgerinnen und Bürger, die daran interessiert sind, ein alter(n)sfreundliches Lebensumfeld mitzugestalten und dadurch die Mobilität älterer Menschen zu fördern. Mobil sein bedeutet, sich sicher und selbstständig im öffentlichen Raum bewegen und aufhalten zu können, einen barrierefreien Zugang zu Dienstleistungen zu haben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

Als Mobilitäts-Scouts wollen wir das Thema alter(n)sgerechte Umwelt auf die lokale Agenda setzen. Wir wollen mitreden und mitmachen bei der Planung, Gestaltung und Bewertung von kommunalen Räumen und Angeboten. Wir wollen örtliche Behörden und Dienstleister zur Entwicklung alter(n)sgerechter Lebensräume anregen, in Dialog treten, für das Thema sensibilisieren und selbst mobilitätsfördernde Angebote für Ältere setzen.

Wir sind seit 2018 aktiv und haben bereits einige Pionier-Projekte in Wien umgesetzt. Bei unseren regelmäßigen Jour Fixe Terminen trauschen wir uns über aktuelle Vorhaben und neue Ideen aus. Wenn Sie selbst Interesse haben, sich als Mobilität-Scout zu engagieren, oder uns bei verschiedenen Initiativen unterstützen wollen, kontaktieren Sie uns gerne!

Was meinen wir mit alter(n)sfreundlich?

Alter(n)sfreundlich sind öffentliche Räume und Dienstleistungen dann, wenn sie gut zugänglich sind und sie von Seniorinnen und Senioren sicher und selbstbestimmt genutzt werden können. Eine alter(n)sfreundliche Umgebung lädt zur Bewegung und zum Aufenthalt im öffentlichen Raum ein, fördert die Mobilität. Dies ist wiederum eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Teilhabe am sozialen Leben.

Ältere Menschen sind Expertinnen und Experten ihres eigenen Lebens und wissen am besten, wie Dienstleistungen und öffentliche Räume gestaltet und organisiert werden sollten, damit sie ihren Bedürfnissen möglichst gut entsprechen. Sie wollen, dass ihre Stimmen gehört, ihre Erfahrungen anerkannt und ihre Fähigkeiten genutzt und geschätzt werden.